Close

Weltraumbus_Logo_B_1400 Weltraumbus Agentur für Musikproduktionen und Künstlerentwicklung Fasanenweg 28, 22851 Norderstedt info@weltraumbus.de  
Deo Kundeo musik@kundeo.de


Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.


4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


5. Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art,den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgendkurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenenWebseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B.unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als„Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B.„Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen imArt. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Deo Kundeo

 

Arten der verarbeiteten Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohneAngabe personenbezogener Daten möglich. 

Personenbezogene Daten werden in pseudonymisierterForm zu folgende Zwecken erhoben:

– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten,Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).

– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B.,Geräte-Informationen, IP-Adressen).

(siehe: Google Analytics, Erhebung von Daten beimProvider)

 

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes(Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als„Nutzer“).

 

Zweck der Verarbeitung

– Reichweitenmessung/Marketing


Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen,die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (imFolgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird einenatürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittelsZuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zuStandortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem odermehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck derphysischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen,kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfeautomatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe imZusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasstpraktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitungpersonenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohneHinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischenbetroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichenInformationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischenMaßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nichteiner identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesenwerden.

„Profiling“ jede Art der automatisiertenVerarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diesepersonenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, diesich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspektebezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönlicheVorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oderOrtswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oderjuristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein odergemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung vonpersonenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oderjuristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, diepersonenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.


Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnendie Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern dieRechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes:Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit.a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllungunserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortungvon Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für dieVerarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs.1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrungunserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall,dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderennatürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlichmachen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.


Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unterBerücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und derArt, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie derunterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für dieRechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische undorganisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zugewährleisten.

 

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere dieSicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durchKontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffendenZugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrerTrennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmungvon Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung derDaten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogenerDaten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowieVerfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltungund durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).


Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

 Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Datengegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten)offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Datengewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B.wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem.Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sieeingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder aufGrundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten,Webhostern, etc.).

 

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Datenauf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen,geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

 

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h.außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums(EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritteroder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt diesnur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf GrundlageIhrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlageunserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher odervertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einemDrittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff.DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besondererGarantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EUentsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“)oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen(so genannte „Standardvertragsklauseln“).


Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zuverlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über dieseDaten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht,die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Siebetreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Rechtzu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw.alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitungder Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Siebetreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht,eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem.Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen


Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Siebetreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. DerWiderspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke derDirektwerbung erfolgen.


Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet,die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies könnenunterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, dieAngaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist)während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zuspeichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“,werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer einOnlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookiekann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Statusgespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookiesbezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. Sokann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nachmehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessender Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzweckeverwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die vonanderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angebotenwerden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von„First-Party Cookies“).

 

Wir können temporäre und permanente Cookieseinsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies aufihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Optionin den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookieskönnen in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschlussvon Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz derzu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl derDienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seitehttp://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seitehttp://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann dieSpeicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen desBrowsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nichtalle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

 

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nachMaßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitungeingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklichangegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihreZweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keinegesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nichtgelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zweckeerforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werdengesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, dieaus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgtdie Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege,Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß §257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

 

Soundcloud

Unsere Podcasts werden auf der Plattform„Soundcloud“, angeboten von SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115Berlin, Deutschland gespeichert und werden von dieser aus Platformwiedergegeben.

Zu diesem Zweck binden wir sog. Soundcloud-Widgetsin unsere Website ein. Dabei handelt es sich um Abspielsoftware, mit der Nutzerdie Podcasts abspielen können. Hierbei kann Soundcloud messen, welche Podcastsin welchem Umfang gehört werden und diese Information pseudonym fürstatistische und betriebswirtschaftliche Zwecke verarbeiten. Hierzu könnenCookies in den Browsern der Nuzer gespeichert und zwecks Bildung vonNutzerprofilen, z.B. für Zwecke der Ausgabee von Anzeigen, die den potentiellenInteressen der Nutzer entsprechen, verarbeitet werden. Im Fall von Nutzern, diebei Soundcloud registriert sind, kann Soundcloud die Hörinformationen derenProfilen zuordnen.

Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unsererberechtigten Interessen, d.h. Interesse an einer sicheren und effizientenBereitstellung, Analyse sowie Optimierung unseres Audioangebotes gem. Art. 6Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeitenfinden sich in der Datenschutzerklärung von Soundcloud:https://soundcloud.com/pages/privacy.

 

Hosting und E-Mail-Versand

Die von uns in Anspruch genommenenHosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen:Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatzund Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technischeWartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangeboteseinsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unserHostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten,Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten undBesuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessenan einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotesgem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (AbschlussAuftragsverarbeitungsvertrag).

 

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigtenInteressen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichemBetrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO)Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Googleverwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzungdes Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server vonGoogle in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommenzertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrechteinzuhalten(https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftragbenutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten,um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangeboteszusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes undder Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen.Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzererstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierterIP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Googleinnerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderenVertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google inden USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelteIP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzerkönnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrerBrowser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung derdurch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenenDaten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern,indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen undinstallieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durchGoogle, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in derDatenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads)sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durchGoogle (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.


Google AdWords und Conversion-Messung

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigtenInteressen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichemBetrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) dieDienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043,USA, („Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommenzertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäischeDatenschutzrecht einzuhalten(https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Wir nutzen das Onlinemarketingverfahren Google“AdWords“, um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren (z.B.,in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.), damit sie Nutzernangezeigt werden, die ein mutmaßliches Interesse an den Anzeigen haben. Dieserlaubt uns Anzeigen für und innerhalb unseres Onlineangebotes gezielteranzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell derenInteressen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigtwerden, für die er sich auf anderen Onlineangeboten interessiert hat, sprichtman hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer undanderer Webseiten, auf denen das Google-Werbe-Netzwerk aktiv ist, unmittelbardurch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog.(Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als „WebBeacons“ bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird aufdem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Dateiabgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendetwerden). In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht,für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote der Nutzer geklickthat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem,verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung desOnlineangebotes.

Ferner erhalten wir ein individuelles„Conversion-Cookie“. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienenGoogle dazu, Conversion-Statistiken für uns zu erstellen. Wir erfahren jedochnur die anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt habenund zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitetwurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzerpersönlich identifizieren lassen.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen desGoogle-Werbe-Netzwerks pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert undverarbeitet z.B. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitetdie relevanten Daten cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzerprofile. D.h.aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkretidentifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber,unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn einNutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierungzu verarbeiten. Die über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Googleübermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durchGoogle, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in derDatenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads)sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durchGoogle (https://adssettings.google.com/authenticated).


Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialerNetzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten undNutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zukönnen. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten dieGeschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligenBetreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unsererDatenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer soferndiese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren,z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichtenzusenden.


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes aufGrundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse,Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne desArt. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbieternein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarteneinzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieterdieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne dieIP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresseist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nursolche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglichzur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genanntePixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet)für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Websiteausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies aufdem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technischeInformationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten,Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotesenthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbundenwerden.

 

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” desAnbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA,ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out:https://adssettings.google.com/authenticated.


Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („GoogleFonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, MountainView, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung:https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out:https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “GoogleMaps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen undStandortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (imRegelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben 

werden. Die Daten können in den USA verarbeitetwerden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Verwendung von Facebook Social Plugins

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigtenInteressen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichemBetrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO)Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com,welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand CanalHarbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“).

Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oderTexte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte diesesOnlineangebotes innerhalb von Facebook teilen können. Die Liste und dasAussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommenzertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäischeDatenschutzrecht einzuhalten(https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion diesesOnlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät einedirekte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Pluginswird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem indas Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten DatenNutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss aufden Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiertdie Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebookdie Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotesaufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook denBesuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Pluginsinteragieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentarabgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebookübermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebookist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse inErfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eineanonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitereVerarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichenRechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer,können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nichtmöchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mitseinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vorder Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookieslöschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten fürWerbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich:https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die US-amerikanische Seitehttp://www.aboutads.info/choices/  oderdie EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgenplattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer odermobile Geräte übernommen.

 

Instagram

Innerhalb unseres Onlineangebotes könnenFunktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die InstagramInc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, eingebunden werden. Hierzukönnen z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören,mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Instagram teilenkönnen. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kannInstagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen derNutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram:http://instagram.com/about/legal/privacy/.